Mila - Help for Dogs e.V.

Neuigkeiten

16.10.2018:

Bitte stimmt bis zum 25.10.2018 für uns ab. Einfach auf das Bild klicken und unseren Verein suchen und abstimmen. Es kostet nichts aber hilft ganz vielen armen Fellnasen......

 

 

 

 

 

 

 

 

 




27.09.2018:

Liebe Freunde und Unterstützer 
Wir müssen den Namen unseres  Tierschutzvereins  """ Vier Pfoten im Glück e.V. """ leider ablegen!!!!! 
Dies ist nicht unsere Entscheidung  sondern derer, die sich die Bezeichnung  " Vier Pfoten " durch mehrere Markenrechte  haben schützen  lassen!
Das heißt  für uns,  wir werden gezwungen den Namen  """" Vier Pfoten im Glück e.V. """" abzulegen. Die Folge ist somit eine Namensfindung. Wir haben dadurch einen immens großen Arbeitsaufwand alles muss geändert  werden: Facebook, Homepage,  Domäne, Konto, E-Mail, Gooding......ect. Zum Notar, zum Gericht müssen wir selbstverständlich auch neben dem erheblichen Zeitaufwand ist diese Namensänderung mit erheblichen Kosten verbunden welches wir wirklich lieber den Fellnasen zugute kommen lassen würden. Wir haben uns für den Namen:  MILA- HELP FOR DOGS E.V 
entschieden!!!!! Mit Mila  hat es angefangen. Mila war der Hund der von Petra  aus Rumänien herausgeholt wurde, hier aufgepäppelt und adoptiert  wurde. Unsere Ziele werden bleiben  und sich niemals ändern. Wir werden weiter die Fellnasen in Rumänien & Spanien und die Tierschützer vor Ort mit Futter, -Geld und Sachspenden unterstützen. Wir werden nach wie vor selber zur Unterstützung vor Ort sein um möglichst vielen Fellnasen eine Hoffnung auf ein sicheres und geborgenes Leben zugeben. 
WIR HOFFEN UND FREUEN  UNS WEITERHIN AUF EURE TATKRÄFTIGE UNTERSTÜTZUNG.

Es kann leider noch passieren das der Name Vier Pfoten im Glück e.V.  irgendwo auftaucht. Wir sind bemüht alles so schnell wie es uns möglich ist mit dem Namen "Vier Pfoten...:" zu entfernen....



21.03.2018:

Ein großes Dankeschön an die Adoptanten von unserem Benny :-)

Hier könnt ihr mal einen Bericht lesen von den Adoptanten unseres glücklich vermittelten Benny :-)

Handgearbeitete Halsbänder für den guten Zweck !

Haustiere sind eine große Bereicherung für unser Leben. Egal ob einsamer Rentner, junger Single, Paare ohne Kinder oder Familien mit Kindern. Viele Menschen halten Haustiere und erfreuen sich an der Gesellschaft und an dem Leben, welches sie in unser Zuhause bringen. Laut Statistiken haben Katzen in der Anzahl der Haustiere in Deutschland die Nase vorn, gefolgt von dem besten Freund des Menschen, dem Hund.

Wie viele von euch ja mitbekommen haben, haben wir seit wenigen Tagen ein neues Familienmitglied. “Benny” ist ein ca. 1,5 Jahre alter Border Collie Mischling und eine Seele von Hund. Gefunden mit einem Strick um den Hals, der ihm sogar das Fleisch aufscheuerte, vermutet man, dass er einem Schäfer in Spanien weggelaufen ist. Die Mitarbeiter des spanischen Tierheims, wo Benny 3 Monate gelebt hat, haben ihn gefunden und aufgenommen.

Gesehen hatte ich Benny im Internet, weil der Verein “Vier Pfoten im Glück e.V.” ihn unter “Zuhause gesucht” inseriert hatte. Schnell war uns klar, dass wir ihm gerne ein Zuhause geben wollen. Nach positiver Vorkontrolle konnte Benny auch schnell bei uns einziehen und bereichert seitdem unser Leben.

“Vier Pfoten im Glück e.V.” ist ein Verein, der sich dem Tierschutz verschrieben hat. Im Juni 2016 gegründet unterstützt der Verein momentan drei Tierheime, zwei in Spanien und eins in Rumänien. Dabei findet die Hilfe nicht nur von Deutschland aus statt, sondern die Vorsitzende scheut sich auch nicht, einfach mal im Februar in den tiefsten Schnee nach Rumänien zu fliegen, um dem Tierheim zur Hand zu gehen und hungernde Straßenhunde mit Futter zu versorgen.

Wie ihr euch sicher denken könnt, ist so ein Verein auf jede Hilfe angewiesen. Helfen ist leider immer an Geld gebunden und das Füttern und Kastrieren von Straßenhunden ist leider nicht umsonst. Daher freut sich auch dieser Verein über jeden Euro, den tierliebe Menschen spenden.

Monika Schumacher ist so ein tierlieber Mensch. Nicht nur, dass sie mehreren Hunden aus dem Tierschutz ein Zuhause gibt, sie engagiert sich auch für Vier Pfoten im Glück e.V.  Sie fertigt in liebevoller Handarbeit Halsbänder an. Aber nicht irgendwelche Halsbänder, sondern richtig tolle!

 

Die wunderschönen Halsbänder sind ab 15 € zu haben und sind bei Monika Schumacher zu bestellen. Muster und Farben können individuell ausgesucht und in Auftrag gegeben werden. Die Maße und die Art, wie das Halsband geschlossen wird, kann auch selbst bestimmt werden.

Das Material ist stabiles US Paracord Typ 3 und hat pro Strang eine Bruchlast von 249 kg. Es sind mindestens 2 Stränge im Halsband vorhanden und bei den breiteren sogar 4! Waschbar sind die Halsbänder auch. Bei 30 Grad im Wäschenetz passiert dem guten Stück nichts und ihr habt lange Freude daran

 

 


Es gibt viele verschiedene Modelle und Farben. Einige Beispiele sind auf der Facebookseite von Monika Schumacher und Vier Pfoten im Glück e.V. zu finden. Monika zieht vom Kaufpreis nur die Materialkosten ab und spendet den ganzen Rest an den Verein! Weitere Halsbänder findet ihr auf der Facebookseite von ihr.

Wer möchte seinem Liebling ein tolles und einmaliges Halsband bestellen UND etwas Gutes tun? Dann meldet euch bei Monika Schumacher!

Es gibt sicher auch Katzen, denen so ein Halsband gefallen würde  

Viel Spaß beim Aussuchen und bestellen wünscht euch

Dani

 

Einfach aufs Bild klicken da kommt ihr zum original Beitrag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.03.2018:

So wir waren wieder fleißig es sind 4 Paletten zusammen gekommen durch Spender von MAP - Hilfe für Strassennasen e.V. und unsere lieben Spender. Ich muss nochmal  lieben dank sagen an die Mädels aus der Strickgruppe von Facebook. Die  Versandkosten tragen liebe Menschen aus Finnland.  Riikka Hietala hat fleißig  Versandgelder  gesammelt.  Wir freuen uns das morgen die   Paletten mit 2124 kg Futter sich auf den Weg machen nach Magda Radu in Rumänien. Danke.......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.03.2018:

Macht mit sucht vier Pfoten im Glück e.V und spendet für volle Näpfe. Als Tierfreund kannst du nur einmal oder regelmäßig spenden. Bereits 1 € reichen, damit ein Hund einen Tag lang satt wird. Für 7 € fütterst du ihn eine Woche und für 30 € sogar einen Monat lang. Du kannst auch eine Futterpatenschaft übernehmen. Damit füllst du dauerhaft den Napf der hilfsbedürftigen Vierbeiner. Es wird direkt zum Tierheim geliefert.

Einfach auf das Bild klicken und ihr gelangt zu der Homepage von feed a dog



 

 

 

 

08.03.2018:

Heute sind 3 Paletten auf den Weg nach Spanien gegangen zu der lieben Tina. Wir danken allen Spendern die das möglich machen mit ihren Spenden. Tina hat im Moment nicht nur ihre Hunde und Katzen zu versorgen was schon sehr sehr viele sind, sondern in einer Ruine leben viele Fellnasen von denen sind viele halb verhungert. Bitte unterstützt uns weiter mit Futterspenden und natürlich mit Geld damit wir die Paletten auch runter schicken können. Nach Spanien sind die Fahrtkosten sehr hoch. Und zum Schluß noch einen dicken DANK an Sonja, Andre und Uwe fürs Spenden abholen und packen. Ohne Euch wäre das alles nicht möglich.

DANKE

 

 

 

 

 

 

07.03.2018:

Neue Hündinnen, Rüden und Welpe online die ein Zuhause suchen

02.03.2018:

Neue Rüden die ein Zuhause suchen sind online

01.03.2018:

So meine Freunde es ist soweit - ich habe meine Operation hinter mir !!!!! Ich sag euch das war echt anstrengend, vorher das ganze rumgedrücke an mir und hochgeziehe - ich sag euch ich war sooooooo gut und habe alles mitgemacht ;) Na ja bei der ganze Fummelei wurde dann auch noch festgestellt, das was mit meinen Kronjuwelen nicht stimmt -aber da müssen wir uns später drum kümmern :( Meine Operation hatte leider schon weit über 4 Stunden gedauert und es ist nicht so ungefährlich einen so kleinen Mann wie mich in Narkose zu halten  - na ja ich halte dafür mehr aus als ne Dogge !!!!!  Schaut euch das Ergebnis an - also ich fand mich ja schon immer hübsch, aber nun bin ich ja wohl ne Schönheit oooooder ?????? Allerdings weiss ich das das wohl ne Menge Geld kostet und die Rechnung steht noch nicht fest - alle Zweibeiner sind wohl echt nervös, ob das bezahlt werden kann :( Ich muss mindestens eine Woche in der Klinik bleiben bei den netten Schwestern hier ist das gar nicht schlecht ;) ABER ich darf auch erst gehen wenn alles bezahlt ist - ja das hab ich schon mitbekommen - macht mich nun auch ein bischen nervös - denn so für immer hier möchte ich nun auch nicht

  • 28377970_548657825511808_831123813334854938_n
    28377970_548657825511808_831123813334854938_n
  • 28471950_548657848845139_5694398255094090533_n
    28471950_548657848845139_5694398255094090533_n

 

27.02.2018:

Unsere liebe Petra Tillmanns-Roest ist im Moment mit Britta Heinen von MAP-Strassennasen e.V. in Rumänien bei Magda Radu. Eigentlich sollten es zwei hilfreiche Tage werden im Tierheim aber leider sind sie dort total eingeschneit, so daß auch der Rückflug von Mittwoch auf Freitag verschoben werden musste da die Straßen gesperrt sind. Jetzt wird improvisiert... Schlitten mit Futter fertig gemacht und in dem Ort selbst zu Fuß los gehen und die armen Seelen füttern....

  • 28168602_1837966866233969_1722162881618052835_n
    28168602_1837966866233969_1722162881618052835_n
  • 28279239_1825919454136860_1142916057550940567_n
    28279239_1825919454136860_1142916057550940567_n
  • 28377782_548293408881583_468392071795729834_n
    28377782_548293408881583_468392071795729834_n

 

 

20.02.2018:

AUFRUF VON "DogSouls Tierschutz- und Therapiezentrum Niederrhein e.V."

Wir suchen, bevorzugt im Kreis Kleve, ein Grundstück zum Aufbau eine Tierheims- und Therapiezentrums. Das Grundstück sollte ab 1000qm und keine Wohnbebauung in der Nähe haben..... Wer jemanden kennt, der jemanden kennt.... ihr wißt schon

DogSouls Tierschutz- und Therapiezentrum Niederrhein e.v., 02837-8990301


09.02.2018:

Wir haben eine freudige Nachricht für die Fellnasen bei Magda Radu. Wie ihr ja wisst war Uwe Schlabbers am Mittwoch mit dem Lkw von Left-Lane Logistic bei unserem anonymen Spender. Dort hat er alles eingeladen und gestern haben wir gepackt. Alle haben mit angepackt. Sonja Fehrmann, Andre Fehrmann mit Tochter Aline und Uwe. Es war mit vielen Händen in 3 Stunden gepackt. Wir können verkünden:es gehen 2 Paletten mit 1100 kg Futter plus Kisten mit Decken und Zubehör nächste Woche auf Reisen nach Rumänien. Wieder mal eine tolle Zusammenarbeit wir hatten die Spenden, die Arbeitskräfte und der Verein MAP-Hilfe für Strassennasen e.V. übernimmt den versandt der 2 Paletten .Nächste Woche gehen sie auf reisen. Danke an alle die dazu beigetragen haben .Ihr seit KLASSE  


 

 

 

 

24.01.2018:

Danke an alle Spender der Säcke für die Welpen.  People4Strays  für die Spenden . Allen   Lieben Frauen aus der Strickgruppe  es waren wieder 40 Pullis  auf der Palette. Und natürlich an alle fleissigen Packer Sonja Fehrmann, Andre Fehrmann Uwe Schlabbers und der Firma  Left  Lane LOGISTICS,  das wir dort packen durften.  Danke euch allen 💖💖💖 Danke an alle Spender von MAP - Hilfe für Strassennasen e.V.. TOLLE ZUSAMMENARBEIT
Danke an den Raiffeisen Markt Aldekerk  für die schnelle Bestellung des Welpenfutter Noch ein Danke an Mac's  für das Futter aus dem Gewinnspiel 😍😍😍


Und wieder gehen zwei Paletten mit insgesamt 850 KG Futter auf die Reise zu unseren Nasen. Eine Palette ist mit 30 Säcken Welpenfutter bestückt  450 kg - so das unsere Parvo Babies nun alles bekommen um wieder zu Kräften zu kommen. 21 Säcke sind durch einige wundervolle Menschen zusammen gekommen und die restlichen 9 Säcke haben wir zusammen   mit Vier Pfoten in Glück finanziert, damit wir die 30 Säcke auch schicken konnten. Danke an den Verein Vier Pfoten in Glück für die Zusammenarbeit und das Packen der Paletten und allen Helfern dort vor Ort. Danke auch an people4strays für die tollen Spenden aus ihrer Aktion für uns und wir danken allen Spendern und Unterstützern  vielen vielen Dank - ohne euch wäre das alles nicht möglich 

  • 26904361_1523677901061160_6017644183673302397_n
    26904361_1523677901061160_6017644183673302397_n
  • 26993217_1523677774394506_6619048451429492009_n
    26993217_1523677774394506_6619048451429492009_n
  • 26993948_1523677767727840_6713434735654049671_n
    26993948_1523677767727840_6713434735654049671_n
  • 26992265_1523677754394508_5394340449946622791_n
    26992265_1523677754394508_5394340449946622791_n
  • 26994187_1523677837727833_5034029436104398772_n
    26994187_1523677837727833_5034029436104398772_n
  • 27072949_1523677641061186_1929888319470256632_n
    27072949_1523677641061186_1929888319470256632_n
  • 27073237_1523677634394520_6015601313629705572_n
    27073237_1523677634394520_6015601313629705572_n
  • 27331765_1523677637727853_1128150817901858205_n
    27331765_1523677637727853_1128150817901858205_n


20.01.2018:

Wir danken der Dame so sehr das sie  Lucky und Ella einfangen hat. Und beide  zu Tina gebracht hat. Der arme Schatz muss  unsagbare Schmerzen haben bei den Zähnen und dem  sehr  stark entzündete Zahnfleisch.  Danke Tina das du heute mit ihm beim Arzt warst. Wir   ersparen  euch die Videos  vom Zähne ziehen. Der Arzt hat noch einen Bluttest gemacht und ein Abstrich von Zahnfleisch.  Lucky muss  beim Tierarzt  bleiben und bekommt jetzt Infusionen . Wir hoffen das es ihm schnell besser geht. Danke Tina das du dich so kümmerst um den kleinen Mann.

Es wäre schön wenn ihr uns unterstützt bei den Tierarztkosten  für Lucky.

Lucky würde  vom Tierarzt auf ca 6 Jahre geschätzt.

Drückt Lucky die Daumen das es ihm schnell besser geht 💖💖💖💖💖💖💖

Sparkasse  Krefeld
IBAN: DE35 3205 0000 0002 939197

PayPal: p.tillmanns.vierpfotenimglück@gmail.com

VERWENDUNGSZWECK:
💖💖💖LUCKY💖💖💖

Jeder Euro zählt für den kleinen Mann damit wir die Tierarztkosten tragen können Danke  💖💖


19.01.2018:

VERMITTLUNGSHILFE !!!





Mehr zu ihm lest ihr unter Rüden suchen ein Zuhause

17.01.2018:

Das Projekt von Florentina Rodriguez-Rivaz stellt sich vor (Neue Projekte)

16.01.2018:

Neue Hunde sind online (Hündin und Rüden)

11.01.2018:

So liege jetzt im Bett und weis  nicht was ich denken soll. Ich war schon  oft in Rumänien  und Ungarn.  Und jetzt das erstemal in Spanien. Ich kann nur sagen es muss dringend Hilfe her. Die Mädels hier sind alle sehr herzlich. Alle Hunde ob gross oder kleine sind freundlich ein paar sind ein bischen ängstlich weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben mit dem Menschen.  Aber untereinander alle verträglich.  Aber hier ist so viel zutun das ich sehr lange bräuchte um das alles auf zu zählen. Das erste wäre die Zwinger herzurichten. Sie sind alle notdürftig zusammen gestellt die Hunde  haben nur ihre Hütten.  Und die Mädels hier leisten echt ne Heiden Arbeit.  Aber leider fehlt das Geld bei so vielen Hunden.  Die sie alle privat finanzieren. Ich melde mich für heute ab und überlege weiter wir man hier am besten anfängt mit der Hilfe.  Gute Nacht

10.01.2018:

Morgen ist es soweit und unsere 1. Vorsitzende Petra Tillmanns-Roest fliegt mit Bärbel Diepmann endlich nach Spanien um sich die zwei Projekte vor Ort anzusehen. Einmal besuchen sie die Florentina Rodriguez-Rivas und zum anderen den Verein Progat i Gos Ampuria..... Ein Kurzbericht darüber wird hinterher hier erfolgen.....

09.01.2018:

VERMITTLUNGSHILFE !!!!

HUNTER

BULLTERRIER- MIX
RÜDE (KASTIERT)
CA 2012 GEBOREN
CA 50 CM
ER IST SEIT 02/2017 IM TIERHEIM KREFELD

ER IST STUBENREIN, SEHR VERSCHMUST UND AUTO FAHREN GEWOHNT.
HUNTER  HAT EIN NORMALES SOZIALVERHALTEN.
HUNTER SPIELT GERNE ABER ER HAT JAGDTRIEB.  
HUNTER WIRD GERADE AUF DEN WESENSTEST UND MAULKORBBEFREIUNG VORBEREITET.

WER VERLIEBT SICH IN DIESEN TOLLEN KERL?

DER ADOPTANT  BENÖTIGT EINEN SACHKUNDENACHWEIS FÜR HUNDE NACH PARAGRAPH 3 LHUNDG NRW UND DIE HALTERGENEHMIGUNG DES ORTNUNGSAMTES.

🛑🛑🛑🛑BITTE BITTE ALLE TEILEN DAMIT HUNTER EIN TOLLES ZUHAUSE  FINDET.🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑🛑 ER HAT ES SO VERDIENT ENDLICH  ANZUKOMMEN



01.01.2018:

Wir wünschen all unseren Freunden, Unterstützern, Adoptanten und Gönnern ein frohes neues Jahr !











28.12.2017:

Hallo Freunde, Gönner und Unterstützer von Vier-Pfoten-im-Glück e.V.

Da uns unser Vereinsname auf dem bisherigen Logo zu unauffällig war, hatten wir uns vorgenommen, unser Logo zu verändern.

Nun können wir Vollzug melden und hoffen das es euch gefällt.

Wir danken Bärbel Diepmann für die Umsetzung und Fertigung unserer Idee.👍👏

Unser Vereinslogo sieht ab dem 01.01.2018 wie unten abgebildet aus.

Euer Team von Vier-Pfoten-im-Glück e.V









24.12.2017:

Das ganze Team von Vier Pfoten im Glück e.V. wünscht euch allen eine schöne und ruhige Weihnachtszeit....

02.12.2017:

Seit gestern läuft wieder unsere Adventskalender Aktion auf unserer facebook Seite. Schaut einfach mal rein...

Neue Hunde online (Rüden)

28.11.2017:

Das Tierheim in Rumänien MAP stellt sich vor (Neue Projekte)

26.11.2017:

Ab dem 1.12.2017 gibt es wieder unseren Adventskalender. Wir haben wieder viele tolle Sachen gespendet bekommen und auch selber gebastelt. Macht mit es kommt den Hunden und Katzen in Spanien und Rumänien zu Gute. Morgens um 8 Uhr wird ein Türchen gespostet. Dann  könnt Ihr bieten. Abends um 21 Uhr ist wird die Aktion beendet und der Höchstbietende bekommt den Inhalt des Türchen. Bitte macht alle mit für die Fellnasen. Ladet alle eure Freunde ein. DANKESCHÖN (geht NUR über unsere facebook Seite)









22.11.2017:

Das Tierheim Progat iGos Ampuria stellt sich vor. (Neue Projekte)

Neue Hündin online

21.11.2017:

Wir erstellen gerade eine neue Rubrik "Neue Projekte". Dort werden wir in den nächsten Tagen unsere neuen Projekte vorstellen

18.11.2017:

Wir unterstützen im Moment 3 Tierheime. 2 Der Tierheime sind in Spanien und zwar das von Florentina Rodrigues in Los Alcazares und das Tierheim von Silke und Evamaria Progast iGos Ampuria. Und das Tierheim MAP von Magda Radu in Rumänien. Dort wird immer sehr viel Futter für die vielen Fellnasen benötigt. Bitte helft uns dabei











27.10.2017:

Wir sind im Moment dabei uns einige Projekte anzusehen.... Unsere 1. Vorsitzende Petra Tillmanns-Roest wird im neuen Jahr zwei Projekte in Spanien besuchen und zu schauen wo und wie wir helfen können.

Also genießt die Weihnachtszeit und im neuen Jahr wird wieder durchgestartet :-)

13.10.2017:

Neuorientierung

Hallo Hundefreunde

Da seit unserer Zusammenarbeit die meisten Fellnasen aus dem Hachiko vermittelt sind, das Grundgerüst des Tierheim steht, die übrig gebliebenen 23 Vierbeiner für die Zukunft futtertechnisch gut versorgt sind und Stephan das Hachiko demnächst als privates Tierheim führen möchte, werden wir unsere Zusammenarbeit nun beenden und uns ein neues unterstützenswertes Projekt suchen.
Ihr könnt euch sicher sein, dass wir dies mit aller größter Sorgfalt tun, damit gewährleistet ist, dass unsere Hilfe auch zu 100 % bei den Hunden ankommt.

Wir wünschen Stephan und dem Hachiko für die Zukunft alles Gute und den Fellnasen eine glückliche Zukunft.

Da sich unsere Wege trennen, bitten wir alle Versorgungspaten, ab jetzt das Geld nicht mehr über uns, sondern direkt an Stephan zu überweisen.
Danke

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und hoffen weiterhin auf eure Unterstützung.
Danke
Das Team von Vier-Pfoten-im-Glück

08.10.2017:

Heute konnten Candy, Ellie und Barny in ihr neues Zuhause ziehen.

Unser Astor wurde übernommen von der Tierhilfe NRW und ist auf eine Pflegestelle gereist.

05.10.2017:

Heute durfte unsere Abby zu ihrer eigenen Familie ziehen

26.09.2017:

Nelli und Lotte sind heute in ihr eigenes Zuhause gezogen

19.09.2017

Hallo Hundefreunde
Das Jahr 2017 ist fast zu 3/4 Geschichte und das nächste Jahr steht schon vor der Tür. Aus diesem Anlass haben wir einen Kalender für das Jahr 2018 entworfen, der jeden Monat eine andere süße Fellnase aus dem Hachiko zeigt. Hier gilt unser Dank Roman Resek Fotografie, der diese Idee hervorragend umgesetzt hat.
Unser Hachiko-Kalender kann ab dem 02.10.2017 erworben werden. Mit dem Erlös wird der Ausbau der Quarantäne finanziert. Dieser Aus- bzw. Umbau ist sehr wichtig.
Wer ein Exemplar erwerben möchte, wendet sich bitte per PN an Petra Tillmanns-Roest .

(Oder per Email p.tillmanns.vierpfotenimglueck@gmail.com)

Der Preis beträgt inklusive der Versandkosten innerhalb Deutschlands 18 Euro.
Euer Team von Vier-Pfoten-im-Glück











16.09.2017:

Nelli hatte heute Besuch und kann in den nächsten Tagen in ihr eigenes Zuhause ziehen

13.09.2017:

Heute konnten Nelli und Brösel auf ihre Pflegestellen ziehen

10.09.2018:

Heute ist unsere liebe Petra Tillmanns-Roest nach Ungarn geflogen um das Hachiko Tierheim zu besuchen


09.09.2017:

Heute konnten Luzzie und Paula in ihr neues Zuhause ziehen


17.08.2017:

Neue Hunde sind online (Welpen)


08.08.2017:

Auch unsere Luna ist gestern in ihrem Zuhause angekommen


02.08.2017:

Neue Rubrik "Beschreibung des Hachiko Tierheimes"


31.07.2017:

Heute wurde unsere Bambi von ihrem Frauchen persönlich im Hachiko Tierheim abgeholt.


29.07.2017:

Hallo ihr Lieben, wir haben ein Anliegen welches uns sehr wichtig ist. Es sind noch 9 Hündinnen im Hachiko Tierheim die noch nicht kastriert sind. Jetzt möchte ich an die lieben Menschen appelieren die von Vier Pfoten im Glück Spendendosen haben. Ich möchte Euch bitten diese bzw. den Inhalt an uns zu senden, damit wir nach und nach alle kastrieren können :-)

Martina Dudaa hat heute den Anfang gemacht. Sie hat uns 50 Euro aus der Spendendose per paypal geschickt. Danke fürs Sammeln :-)















Und zeitgleich könnt ihr bei uns diese tollen Brillen- bzw. Handygaragen erwerben. Pro Tasche 5,00 Euro plus Versand.
Der Erlös geht zu 100% an die Fellnasen im Hachiko Tierheim Ungarn.

Wir danken Barbara Krzyaniak für die Bereitstellung dieser tollen Garagen :-)



25.07.2017:

Auch unser Dreibeiner Bundi hat nun sein Zuhause gefunden. Er darf bei Stephan bleiben


21.07.2017:

Heute ist Bendeguz in sein Zuhause gezogen


19.07.2017:

Heute ist Puca in sein neues Zuhause gezogen


17.07.2017:

Im Moment ist unsere 1. Vorsitzende Petra und unsere Sandra selbst vor Ort im Hachiko Tierheim. Fotos findet ihr immer aktuell auf der Facebook Seite von uns


11.07.2017:

Neue Hunde sind online (Rüden, Hündinnen und Welpen)


29.06.2017:

Gestern konnten auch unsere zwei Welpen Balu und Lilo in ihre Familien ziehen......


24.05.2017:

Traurige Neuigkeiten aus dem Hachiko Tierheim!

Bei einer Routine-Untersuchung wurde bei unserer ca. 8-10 Jahre alten Szellö leider ein
bösartiger Brust Tumor festgestellt und auch direkt entfernt.

Doch leider hat der Tumor schon Metastasen gebildet und Szellö´s Prognose sieht leider
nicht sehr gut aus.

Daher haben wir beschlossen, Szellö nicht mehr in die Vermittlung zu geben, damit sie die ihr
verbleibenden Monate wenigstens noch bei ihr vertrauten Personen verbringen kann. Den Stress einer langen Fahrt und ihr unbekannte Menschen wollen wir ihr nicht mehr antun.

Sie bewacht derzeit mit unserem Mufurc das Tierheim-Gelände und fühlt sich dort auch sehr wohl.

Um ihr jedoch das Leben so angenehm wie möglich zu machen, werden wir in der nächsten Zeit einiges an Medikamenten für sie benötigen.

Hätte Szellö 1 oder 2 Paten, wäre es für uns eine enorm große, finanzielle Entlastung, denn die Schmerzmittel, die sie bekommen wird, sind leider nicht gerade billig.

Wir wünschen uns für Szellö, dass sie sich, solange sie noch gut mit dem Krebs leben kann, einfach weiterhin wohlfühlt und ihr Leben noch ein wenig geniesen kann.

Daher bitten wir hier noch mal um Hilfe. Wer kann unsere Szellö als Pate für ihren letzten Lebensabschnitt unterstützen?


















20.05.2017:

SPENDENAUFRUF FÜR JULCHEN !!!

Hallo liebe Freunde und Unterstützer,
Julchen, Labrador Mischling geboren August 2016,  wurde Anfang April  nach Deutschland in ihre Familie vermittelt. Diese ist auch sehr glücklich mit ihr. Allerdings hat sich nun durch das Wachstum ein älterer Bruch herausgestellt (könnte schon von Geburt an sein) der sie nun beim Laufen stört.  Bei Julchen muß nun dringend eine Korrekturosteotomie des rechten Oberschenkels durchgeführt werden. Da dies aber leider sehr viel Geld verschlingt möchten wir die Familie unterstützen und um Spenden für die Operation bitten. Wahrscheinlich muß an gleicher Stelle auch nochmal nachoperiert werden ….. Julchen ist noch ein so junger Hund der nach guter Nachsorge auch wieder spielen und rennen kann wie jeder andere Hund….

Julchen hat ihr eigenes Spendenkonto erhalten:
Empfänger: OP Julchen
IBAN: DE61 7004 0048 0884 6826 01
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Julchen
oder per paypal:

https://www.paypal.me/JulchenHilz

Danke an alle die helfen möchten

17.05.2017:

Ihr habt bei uns auch die Möglichkeit zu helfen, indem ihr eine Patenschaft für einen unserer Hunde übernehmt. Es gibt die Möglichkeit der Futterpatenschaft/Versorgungspatenschaft. Da können Sie sich selbst einen Hund aussuchen den Sie unterstützen möchten und überweisen monatlich einen von Ihnen bestimmten Betrag. Die Hunde und wir würden uns sehr darüber freuen  :-)

Ihr könnt dazu Kontakt aufnehmen per Telefon 0152-28860243 oder auch per Email: p.tillmanns.vierpfotenimglueck@gmail.com



14.05.2017:














11.05.2017:

Hallo ihr Lieben,
morgen  gehen unsere 1080 kg mit dem Transport der Firma Saules auf nach Ungarn.  Wir haben zur Zeit nicht mehr viel auf dem Konto, und es wäre toll wenn der ein oder andere ein paar Euro noch über hat zum bezahlen.  Die Rechnung muss 21 nach Lieferung bezahlt werden. Bitte helft, spenden könnt ihr auf das Vereinskonto
Vier Pfoten im Glück e.V
IBAN : DE35 3205 0000 0002 9391 97
BIC: SPKRDE33XXX
ODER PER PAYPAL : p.tillmanns.vierpfotenimglueck@gmail.com
Bitte Paletten in den Verwendungszweck


10.05.2017:

Das gesamte Futter (Es waren 1000kg) wurde gestern auf Paletten gepackt und wartet nur darauf nach Ungarn zum Hachiko Tierheim gebracht zu werden. Nochmal tausend dank an alle die mitgeholfen haben das ist echt der Wahnsinn























07.05.2017:

Das gesamte Futter wurde gestern in Gladbeck abgeholt. Danke an die fleißigen Helfer vor Ort. Tanja Zimmer und Team, Tierschutzverein Gladbeck und der Fahrerin Elke. Ihr seit mega klasse und die Fellnasen werden sich rieisig freuen.


03.05.2017:

Update: Ein Fahrer wurde gefunden, danke an alle

Hallo ihr Lieben,
wir haben die Gelegenheit dieses ganze Futter zu bekommen, von Tanja Zimmer und ihrem Team für die Fellnasen im Hachiko Tierheim in Ungarn. Einfach nur mega klasse . Aber wir brauchen jetzt ein Auto um es zu holen. Oder ein Auto mit Anhänger.  Wer kann uns eins leihen oder fährt mit uns? Damit wir es auf Paletten packen und runter schicken können. Weg wäre von Gladbeck  nach Aldekerk. Bitte wer kann helfen?


  • 18222491_419186605125598_6777943113153389357_n
    18222491_419186605125598_6777943113153389357_n
  • 18268265_419186575125601_4962882969969047984_n
    18268265_419186575125601_4962882969969047984_n
  • 18301542_419186588458933_3229049639087045346_n
    18301542_419186588458933_3229049639087045346_n



27.04.2017:

.....einfach abgestellt und sich selbst überlassen....

Gestern fanden Sandra & Stephan diese drei Zuckerschnuten vor dem Tor....einfach abgestellt und sich selbst überlassen...

Sandra & Stephan zögerten nicht und nahmen die drei Süssen auf.
Wer möchte ihnen den Start ins neue Leben mit einer Startpatenschaft ( einmalig 60.-€, pro Zuckerschnutte) oder einer Versorgungspatenschaft ( monatlich 25.-€, pro Zuckerschnutte) versüssen und sichern?

Die drei süssen Welpen wären euch soooo dankbar


  • 17990683_210782479420444_5896855624429183689_n
    17990683_210782479420444_5896855624429183689_n
  • 18118508_210782482753777_935573309092405826_n
    18118508_210782482753777_935573309092405826_n
  • 18118713_210782469420445_3784041283526742652_n
    18118713_210782469420445_3784041283526742652_n
  • 18119121_210782476087111_2650007340088273607_n
    18119121_210782476087111_2650007340088273607_n
  • 18119338_210782509420441_2423007036091330757_n
    18119338_210782509420441_2423007036091330757_n




26.04.2017: Hallo Ihr Lieben, wie viele schon mit bekommen haben ist Thor, ein Husky der in Ungarn mit einem verkrüppelten Vorderbein geboren wurde,  im Dezember 2016 nach Deutschland gereist ist. Letzte Woche Donnerstag musste er sein Zuhause verlassen wegen Allergie.   Jetzt ist er bei uns. Leider kann der junge Rüde mit seinem verkrüppeltem Bein sehr schlecht laufen und fällt immer um. Spielen wenn er Fahrt drauf hat geht ganz gut. Gestern waren wir zum Check  beim Tierarzt. So ist alles in Ordnung mit ihm. Die Tierärztin  hat mir dazu geraten mir ein Urteil von einer Klinik zu holen. Was wir heute getan haben.  Das Ergebniss das Bein muss ab. Es wird unterhalb der Schulter amputiert und da der kleine Mann dann einmal in Narkose liegt wird er auch direkt kastriert. Damit mit ihm nicht gezüchtet  wird. Wir brauchen dafür eure Hilfe ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤ .
Wir sind ein kleiner Verein, dort zählt jeder Euro.
Wer von euch kann uns helfen diese hohe Rechnung zu stämmen? Damit Thor ohne diese Belastung durch sein weiteres Leben gehen kann. Bitte helft uns wir können diese Rechnung nicht alleine bezahlen
Spenden könnt ihr auf das Vereinskonto
Vier Pfoten im Glück e.V
IBAN : DE35 3205 0000 0002 939197
BIC: SPKRDEDE33XXX
ODER PER PAYPAL : p.tillmanns.vierpfotenimglueck@gmail.com
Bitte Thor in den Verwendungszweck schreiben.  
Bitte jeder Euro zählt.
Wir möchten das Thor ein tolles Leben führen kann in Zukunft.


  • 17991098_415384178839174_1658889789445366573_n
    17991098_415384178839174_1658889789445366573_n
  • 18057000_415384198839172_6511215269089435810_n
    18057000_415384198839172_6511215269089435810_n
  • 18057981_415384248839167_385856825996240186_n
    18057981_415384248839167_385856825996240186_n
  • 18119300_415384225505836_6599449830107525448_n
    18119300_415384225505836_6599449830107525448_n