Mila - Help for Dogs e.V.

Wir suchen Pflegestellen!


Unser Verein sucht verlässliche Pflegestellen in unserem Umkreis, für Hunde die aus dem Auslandstierschutz kommen.

Wir unterstützen ein Tierheim in Rumänien und möchten, dass die zu vermittelnden Hunde hier in Deutschland erst ein Mal ankommen und sich an "unsere Welt" gewöhnen können. Dafür brauchen wir Pflegestellen die uns dabei helfen.


Was macht eine Pflegestelle?

Eine Pflegestelle nimmt einen Hund für eine gewisse Zeit bei sich auf, das können ein paar Tage sein, aber auch ein paar Wochen.

Sie sollten viel Zeit mit dem Hund verbringen können, Geduld mit einem ängstlichen und eventuell traumatisiertem Tier haben.

Es kann auch mal vorkommen, dass etwas kaputt geht oder der Hund, noch nicht stubenrein ist.

Sie kennen keine Möbel, Staubsauger, Straßenverkehr oder ähnliches.

Kinder sollten in einem Alter sein, wo sie verstehen dass ein Tier kein Spielzeug ist!

Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass dies keine Hunde sind die man an die Leine nimmt und "Los geht's!" sie müssen einfach alles erst lernen was unsere Umwelt betrifft.


Man steht nicht allein!

Unser Verein ist zwar klein, aber alle Mitglieder stehen gerne mit Rat und Tat zu Seite.

Tierarztkosten werden natürlich übernommen.

Wir achten möglichst darauf, dass der Hund zu Ihren Lebensumständen passt.


Sie retten Leben!!

Ein Tierheim im Ausland ist nicht mit unserem zu vergleichen.

Diese Unterkünfte sind meist nicht beheizt (Zwinger, Hütten), die Tiere haben wenig Kontakt mit Menschen und bekommen nur einmal am Tag Futter.

Alte und kranke Hunde die nie etwas anderes kennengelernt haben, Welpen die auf der Straße zur Welt kamen.


Diesen Hunden wollen wir die Chance geben, ein liebevolles Zuhause zu bekommen.


Sie können uns helfen!


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, oder Sie weitere Informationen haben möchten, melden Sie sich bei Mila - help for Dogs e.V.